Unterhaltung

Wir versuchen uns zu errinnern:

Oudom Xai – Provinzkrankenhaus – wenn es geht besser vermeiden;

Luang Prabang

Palastmuseum – sehr nett, aber nicht besonders groß; am Abend gibt es Tanzaufführungen – haben wir leider verpasst;

Mount Phu Si – 20.000 Kip; sehr schöne Aussicht über die Stadt; man sollte oben ein bisschen rum gehen um alles zu sehen;

Kajak-Fahren 3-4 Stunden – 27 € pro Person; gebucht bei Tiger Trails; sehr empfehlenswert, wenn man sich wiedermal körperlich betätigen will; Lunch haben wir im Kajak bekommen; Guide war sehr nett; war nicht wirklich gefährlich, nur ein paar größere Stromschnellen; ich war vorher noch nie in einem Kajak; unbedingt lange Hose und langes Hemd wegen der Sonne, denn man wird ständig nass;

Rad geliehen – vorsichtig in der Nacht wurden unsere gestohlen!

JoMA-Cafe – fast europäische Preise; aber leckere Bagels und Cafe;

Sandwich-Standeln – um 1€ bekommt man überall super leckere Sandwiches und Smoothies

Phonsavan

Moped geliehen(80.000Kip) – Gegend ist wunderschön; Straßen sind leer; Besichtigung der Ebene der Tonkrüge – sehr empfehlenswert ca. 20.000 Eintritt

 

 

Ein Gedanke zu „Unterhaltung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschichten von dort und da