Kosten

Leider hab ich nach einer 16stündigen Busfahrt unser Notizbuch in einem Taxi vergessen und nicht mehr bekommen. Und es sind all unsere Aufzeichnungen von Laos verloren gegangen. Deshalb können wir nur grob sagen wieviel wir ausgeben haben in Laos.

Wir waren 15 Tage in Laos und haben pro Tag pro Person ca. EUR 26 ausgegeben also insgesamt 390 EUR.

Größere Ausgaben waren der Kauf neuer Fahrräder (65 EUR), das Slowboat nach Luang Prabang, Kayaking und generell die Transporte. Sparen hätten wir auf jeden Fall beim Essen in Luang Prabang können. Denn da waren wir einige  Mal besser essen, wobei das Essen in Luang Prabang teurer, als erwartet war. Auch das Visum in Höhe von 35 $ ist miteingerechnet.

Generell kann man aber auch sagen, dass wir sehr gut gereist sind und nicht wirklich irgendwas gemisst haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschichten von dort und da